Controlling und Reporting

Möchten Sie Daten-Kontrollmechanismen implementieren, oder Ihre ERP Daten auswerten?

Controlling-Reporting

Um richtige strategische Entscheidungen bei der Führung der Firma zu treffen, muss die gewaltige ERP-Datenmenge reduziert und strukturell dargestellt werden. Egal in welcher Branche Ihre Firma tätig ist, es gibt immer eine bestimmte Anzahl von Berichten, die alle Führungskräfte brauchen wie z.B.: EK- und VK-Übersicht, Auftragseingang, Umsatzanalyse, Ausschussstatistik, Material/Artikel Lagerbestandauswertung usw.

Neben der Datenauswertung brauchen Sie auch Kontrollmechanismen, die in Ihrem Unternehmen automatisch Abnormalitäten aufspürt und aufzeigt (z.B. Daten-Fehleingaben, übermäßiger Materialverbrauch, unproduktive Arbeitszeiten usw.).

Mit dem Thema Controlling und Reporting beschäftigen wir uns seit knapp 20 Jahren und garantieren Ihnen die professionelle Umsetzung von Datenbank-Auswertungen. Die Berichte können wir Ihnen in folgenden Formen zur Verfügung stellen:

  • SQL Abfragen auf dem MS SQL Server
  • Berichtenprogrammierung oder SQL Abfragen in MS Access
  • .NET Applikation und .NET Berichte
  • .NET Applikation und MS Excel

Nach unseren Erfahrung ist die letzte Kombination (.NET und MS Excel) die beste aller Möglichkeiten, weil Sie dadurch die Freiheit haben, die Daten noch einmal nach eigenen Bedürfnissen anzupassen oder zusätzliche Berechnungen durchzuführen. Nicht zuletzt auch, weil MS Excel sehr komplexe Berechnungen ermöglicht. Die definierte Berechnungen sind für den End-Benutzer sichtbar und dadurch nachvollziehbar und prüfbar.

PREISE

  • Wenn unser Aufwand für die Berichterstellung unter 30 Minuten liegt, dann verrechnen wir Ihnen die Hälfte vom unserem Stundensatz.
  • Die Dokumentation wird auf Wunsch erstellt. Wir verrechnen pro Dokumentationsseite (Schriftart Arial 12, ohne Bilder) die hälfte vom Stundensatz. Angefangene Seite wird als ganze verrechnet.
  • Die Berichte, Vorlagen, Entwicklungscode und SQL Code liegen bei Ihnen (oder werden Ihnen übergeben).

Spezialangebot

  • Mit diesem Angebot offerieren wir Ihnen 40/80/120 oder 160 Arbeitsstunden für die Bericht- und Abfrageerstellung sowie Support, immer von Montag bis Freitag ohne Wochenende.
  • Bei Support-Anliegen garantieren wir Ihnen eine Reaktionszeit unter 4 Stunden (nach Bürozeiten gerechnet).
  • Die Arbeitsstunden, die in einem Monat nicht aufgebraucht wurden, können in den nächsten Monat übertragen werden (ausgenommen Dezember).
  • Falls mehr Stunden als reserviert in einem Monat abgearbeitet wurden, dann können die Überstunden vom nächsten Monat abgezogen werden.
  • Ob unter oder über reservierten Stunden in einem Monat von uns abgearbeitet wurden spielt für den Preis vom Spezialangebot keine Rolle, der ist für jeden Monat gleich.
  • Nach einem Probemonat, beträgt Mindestdauer des Vertrags 3 Monate. Falls nach einer Kündigung des Vertrags die Rest-Stunden aufgeblieben sind, dann verlängert sich unser Einsatz über diese 3 Monate bis alle von Ihnen bezahlte Arbeitsstunden von uns abgearbeitet wurden.
  • Alle Rest-Stunden im Jahr sind spätestens in Dezember aufzubrauchen, weil sie nicht in das neue Kalenderjahr übertragen werden können.
  • Mit nur einem Spezialangebot können wir Ihnen sowohl Controlling-Reporting als auch Windowsprogrammierung gleichzeitig anbieten. Sie teilen die Stunden so auf, wie es die Situation verlang. 

UNVERBINDLICHE OFFERTE VERLANGEN

Datenschutz

12 + 14 =