Windowsanwendungen

Brauchen Sie Speziallösungen, die programmiert werden müssen?

ARTIKEL-HISTORIE

Falls Sie eine Produktionsstätte haben, dann werden Sie für jede neue Kundenbestellung einen neuen Kundenartikel in Ihrem ERP-System anlegen. Daraus erstellen Sie dann die Fertigungsaufträge, die durch die Produktion gehen und die nach der Fertigung verkauft werden. Diese Applikation generiert anhand von diesen ERP-Daten einen Bericht, der Ihnen alle Fertigungsaufträge eines Artikels mit vorhandenen Produktions- bzw. Liefermengen, Termin sowie Kommission anzeigt. Angezeigt werden auch die Stammdaten des Artikels.

Eigenschaften der Applikation:

  • Frontend der Applikation in .NET
  • Backend der Applikation in MS SQL
  • Schnittstelle zum Kunden ERP in MS SQL
  • Anzahl Codezeilen in der Hauptapplikation ca. 800
  • Anzahl Codezeilen in der gespeicherten Prozedur auf dem MS SQL ca. 1000
  • Zeitaufwand ca. 12 Arbeitsstunden (ohne Dokumentation und User Acceptance Tests)
    • MS Excel: Erstellung der Vorlage für den Bericht
    • MS SQL: Erstellung von Gespeicherten Prozedur für die Abfragen
    • .NET: Erstellung von Hauptformular und Controls
    • .NET: Frontend-Programmierung der Applikation

PREIS

OFFERTE VERLANGEN

15 + 11 =