Windowsanwendungen

Brauchen Sie Speziallösungen, die programmiert werden müssen?

ABRECHNUNG DER PROVISION

Diese Applikation generiert Provisionsberichte von Mitarbeiter, die teilweise auch nach Provision bezahlt werden. Bei diesem Kunde ist die Provisionsabrechnung bereits in seinem ERP-System integriert. Der Nachteil dabei ist, dass die Auswertunsmöglichkeiten in seinem ERP-System sehr beschränkt sind. Zum Beispiel möchte der Kunde die Provisionsabrechnung der einzelnen Mitarbeiter nach Kunden gruppiert über Monate oder Jahr anzeigen. Zusätzlich kommt noch die Veränderung des Provisionssatzes ins Spiel und zwar nach Umsatzvolumen und Zeitraum des Kunden. Beispielsweise wenn der Kunde in zwei aufeinander folgenden Jahren einen Umsatz über einen bestimmten Betrag hatte, dann ändert sich der Provisionssatz des Mitarbeiters, der für den Kunde zuständig ist. Nach entsprechende Anzahl von vergangenen Monaten muss der Provisionssatz wieder auf den alten Wert geändert werden. Mit dieser Applikation werden genau diese Spezialwünsche umgesetzt.

Eigenschaften der Applikation:

  • Frontend der Applikation in .NET
  • Bericht in MS Excel
  • Backend der Applikation in MS SQL
  • Schnittstelle zum Kunden ERP in MS SQL
  • Anzahl Codezeilen in der Hauptapplikation ca. 900
  • Anzahl Codezeilen in der gespeicherten Prozedur auf dem MS SQL ca. 800
  • Zeitaufwand ca. 12 Arbeitsstunden (ohne Dokumentation und User Acceptance Tests)
    • MS SQL: Erstellung der gespeicherten Prozedur
    • MS Excel: Erstellung von Bericht-Vorlage
    • .NET: Erstellung von Hauptformular und Controls
    • .NET: Frontend-Programmierung der Applikation

PREIS

OFFERTE VERLANGEN

2 + 4 =